Mark Wenzel

Zipfi

… am Piano.

Geboren 1980 in Berlin, nach anfänglichem Akkordeonunterricht, ersten klassischen Klavierunterricht mit 11, erste Bands und Jazz-, Rock- , Pop-orientierten Klavierunterricht bei Wolfgang Köhler, Rolf Zielke, Bene Aperdannier, Auftritte von Solo bis Big Band in vielen Berliner Clubs, unter anderem Columbia-Halle, Musikinstrumentenmuseum, A-Trane, Kammermusiksaal der Philharmonie, Mitglied des “Berliner Jugend Jazz Orchester” unter der Leitung von Georg Ruby, Dieter Glawischnik & Nils Landgren, Korrepetitor für Gayle Tufts, Musikalischer Leiter & Pianist des “Sissy Haberland Trio”, 2.Platz beim 3.Berliner Jazz & Blues Award mit der “Big Swingin’ Group”.