Morgens um achte …

Heute morgen, kurz vor acht, eine Tasse grünen Tee schlürfend, drehte ich mein 60er-Küchen-Radio an und hörte mich selbst. Das klingt komisch. Ist es auch. Aber gleichzeitig schön. „Was auch geschieht“ spielte das Deutschlandradio und ich sang ein bisschen mit mir mit und freute mich auf einen sonnigen Tag. Den wünsche ich euch ebenfalls. Kitty