As time goes by…

Kitty Schreibmaschine

…tatsächlich vergeht die Zeit manchmal sehr schnell, wenn man viel zu tun hat. Man schreibt zum Beispiel. Beziehungsweise denkt darüber nach, dass man etwas schreiben SOLLTE. Immerhin hat man eine gute Ausrede, weil noch tausend unausgepackte Kartons im neuen Keller stehen. Die halbe Kitty-Band ist nämlich umgezogen. In den Berliner Speckgürtel. Und obwohl die Wege zwischen uns nun beinahe unüberschaubar erscheinen, werden wir irgendwie weitermachen. Nur nicht jetzt. Wegen Winterschlaf, das kennt ihr ja schon.

Macht es euch gemütlich bis dahin… wir sehen uns zum Frühlingserwachen!